Mein Dank

P1000434

Mein Dank

Ich danke für die Menschen,
die mich zum Nachdenken angehalten haben
die mich zum Selbst-Denken angeregt haben
die meinen Gedanken gegenüber offen waren

Ich danke auch Menschen,
die mir Steine in den Weg legten
die mich neue Wege beschreiten ließen
die mir mehr von mir zeigten

Ich danke den Menschen,
die mir in Freundschaft zugetan sind
denen ich meine Freundschaft schenken darf
die mein Herz wärmen

Ich danke Denen,
die mich lieben
die meine Liebe annehmen können
die mich in ihre Seele blicken lassen

Ich danke Allen,
die mit mir da sind
Ich wende mich Euch zu –
in der Wahrheit dieses Moments.

Moment der Wahrheit

p1000237

Mögen wir unsere eigene Wahrheit
immer wieder neu finden
immer wieder entdecken
wer wir sind
-In diesem Moment-
Mögen wir leben in dieser Wahrheit,
so gut und gütig wir es vermögen

und großmütig mit uns und Anderen sein,
wo wir noch dazulernen können
Möge die Freude an der neuen Erfahrung
unser treuer Begleiter sein

LICHTOASEN

tipi-bei-nacht

Schau dort — in der Dunkelheit
–DA–
Ein kleines Feuer,
eine Lichtoase
— wo sich Herzen wärmen, wo Seelen einander erkennen.

Nur ein Punkt in der Nacht
— und doch…. Nähe!

Er wird größer,
es wird hell…und warm
— freundlich —
— geborgen —
Neue Kraft, in der Nacht.

Da! –noch eine Oase –noch ein Licht!

Ich kann es schaffen
nur bis dort — das ist nicht so weit…
der Weg – nur bis dort – wo es wieder hell ist…

Ich sehe sie!
Ich gehe darauf zu, auf die nächste Lichtoase
in der Dunkelheit…

Sie ruft — sie ruft nach meinem Herzen.

Es wird heller
Ich blicke in dei Nacht —
überall sehe ich sie nun, die kleinen Feuer

Sie brennen – lodern auf!

Wegweiser — Oasen —
Ein Netzwerk aus Lichtern in der Nacht.

Ich gehe meinen Weg – bis der Tag kommt.
Ich wärme mein Herz – bis ich vertraue.
Ich nehme den Weg an – bis ich mich finde
— Stück für Stück —
— Oase für Lochtoase —
wandere ich mir selbst zu…

 

 

 

Bergkristall

Herz -Wege

Alle Wege, die durch das Herz führen, will ich geh’n
Alle Feuer, die in Liebe brennen, will ich nähren
Alle Lichter, die in Seelen wohnen, will ich seh’n

Alles, was mein Herz bewegt, lasse ich zu
Alle Liebe, die mein Feuer nährt, lasse ich ein
Alles, was in Seelen das Licht entzündet, gibt mir Ruh‘

Immer, wenn das Herz mich führt, bin ich genug
Immer leuchtet ein nährendes Feuer in mich hinein
Immer, wenn Seelen meine Licht berühren,
seh ich das „Du“
-Ich lasse mich ein-

Der neue Weg


revolution

Der neue Weg

Ich gehe den Weg in mich
ent-wickelnd, nicht oberflächlich.
Treffe selbst Entscheidungen um Altes loszulassen, so dass Platz für neues ist
Es löst sich das Hin und Her in mir , ja in mir auf.
Denn ich habe den Mut selbst aufgebracht, der mein Handeln selbstverantwortlich macht.

Nun endlich erlaube ICH mir so gut zu handeln wie ich kann,
tue was ich mir vornehme, gehöre meiner Entscheidung an.
Ist es unterstützend was ich tu- sehe ich im ich das Du?
Tu es langsam – bewusst in dem Moment-
was ist hier die Frequenz- die meine Abwehrhaut durchdringt?
-Was der Gesamtvorgang in dem alles schwingt?
Wie geht ein Vertrauen was verbindlich sein kann? Wo fängt in mir Vertrauen an?
Bin ich einfühlsam aufmerksam?
Wovor versuchst Du Dich zu schützen wenn ich mit Dir spreche.
Wo etwas komisch ist , da ist was dran ….Was zeigst Du mir, was ich sehen lernen kann?

In Deinem Spiegel seh‘ ich was mir im Nacken sitzt, wo Licht an meiner Maske abblitzt.
Tut es im Schatten weh so ist das seine Sehnsucht gesehen und umarmt zu werden
zur Quelle geführt wo mich seine Wurzel im klaren Wasser berührt.
Wo mein Kind wieder trinken kann ohne Angst vorm schwarzen Mann.

Sammle vor dem sprechen meinen Geist,
so dass ich um die erkannten Entscheidungen weiß mich nicht die Unsicherheit vereist.
Ich will ich kann ich bin bereit -für Ausgeglichenheit.
Substanz aus Hingabe an Handlungsfähigkeit
Ich bin gut genug für mich, sehe meine Mühe, kann mich selbst klar positonieren.
Geben und nehmen nicht aus eigner Kraft-
als Lernweg Konsequenzen, in Anerkennung meiner noch vorhandenen Grenzen.
Öffne mich aus freien Stücken, nicht um bei Dir in besseres Licht zu rücken.
Mein Selbstrespekt erkennt den Deinen an.

Bin ich bereit in diesem Raum zu walten kann ich auch Dir den Spiegel halten
Bist du so ähnlich verletzt wie ich, oder anders- frage ich Dich-
Ich re-agiere nicht, sehe ich in Deinem Gesicht, etwas was meine Angst anspricht.
Ich seh es nicht in Dir sondern in mir und sag es Dir.
Sag was ich brauch, sobald ich es weiß und lass meine innere Kraft entscheiden.
Es ist die Kraft die in sich ruht – auf Zusammenhängen beruht.
Brauch ich grad Rückzug-Kontemplation?
Oder will ich hören was von aussen kommt?
Wie ist es um mich innerlich bestellt ?-Denn was ich tue ist immer selbst gewählt.
Bleib ich fähig hier zum Handeln, kann ich mit Verantwortung, statt mit Schuld mich wandeln.

Hab den Hafen in der Urverbundenheit –
unendlicher Ozean, der befreit, wo kein persönliches Leid entzweit.
Lebensfreude ist die Freude überhaupt zu leben, mich daran zu erinnern lässt die Kraft sich erheben.
Der Heilige Raum wird mir nicht durch erobern gegeben,
sondern durch Erfahrung mit Liebe zu lernen in diesem Leben.

Ich danke für Freundschaft und Vertrauen die ich immer wieder erfahren darf.
Ich danke für „Fehler“ die mich zum denken bringen
…Und für Umarmungen die meine Liebe aufwecken
Marielle
„NotedPoetry2015“

Ein Stückchen Wahrheit – A piece of truth

Ein Stückchen Wahrheit
A piece of truth

Marielle's Phone_20150730_009
Aus allem was ich tue und bin, was ich anstrebe
und verliere

Out of everything I do and am, out of everything I strive for
and lose

aus alledem
out of all of that
spricht Wahrheit zu mir
truth speaks to me
manchmal nur ein kleines Fitzelchen
sometimes it may be only a tiny piece
und doch…
and still…
Wahrheit.
Truth.
Wie ich es weiß?
How do I Know?
Das weiß ich nicht.
That I do not know.
Es ist einfach da.
It’s simply there.
Einfach so.
Just like that.
Wahrheit.
Truth.
Warum ist mir das wichtig?
Why does it matter to me?
Weil ich lerne..
Because I learn…
Weil ich lerne mehr ich zu sein..
Because I learn to be me more…
Ich fühle wie ich voller werde.
I feel myself becoming fuller.
Runder.
More rounded.
Einfacher.
More simple.
Die Dinge reißen mich nicht mehr so sehr in den Abgrund.
Things don’t drag me into the abyss like they used to.
Ich bin mehr hier.
I am here more.
Jetzt.
Now.
Das ist wahr.
That is true.
Was ich jetzt fühle.
What I feel now.
Ist ein kleines Stückchen Wahrheit.
Is a little piece of truth.
Ein Tropfen
A drop
im Ozean.
in the ocean.

The Gift

The Gift
softcloud

There is a gift inside of me
a gift that only I can see
There is a gift inside of me
a gift that sets me free

I see I see
I feel this gift inside of me
I see I feel
I know my gift is real
I do- I do, I do -I do
and this is true

I can do anything I want
if it carries my gift on
I can do anything I want
if it honours my gift’s bond

I see I see
I feel this gift inside of me
I see I feel
I know my gift is real

There is a gift inside of you
a gift that only you can do
There is a gift inside of you
a gift that wants to do

You can do anything you want
if it carries your gift on
You can do anything you want
if it honours your gift’s bond

We see we see
We feel this gift inside is real
we do -we do, we do -we do
and this is true

Integration von Urverbundenheit und strukturierender Kraft

peace-truthful

Frau und Mann-Mann und Frau

Frau Mann und vereint in mir
Mann und Frau sie kämpfen hier
Frau und Mann verlieren sich -sehen sich im Andern nicht
Mann und Frau verweigern sich
Frau und Mann ein Tanz im Schmerz
Mann und Frau in meinem Herz
Frau und Mann sie seh’n sich an
Umarmen sich und rühr’n sich dann
Mann und Frau sie lieben sich
Frau und Mann vergeben sich
nun sehen sie tief innerlich

Mann und Frau sind eigentlich
Vereint in jedem Kind

woman – Frau

 

Woman
Frau



waldfee

I am a woman
Ich bin eine Frau


I am here with you
bin ich hier mit Dir
once you lay inside of me
einst lagst Du in mir
now you stand in in front of me
jetzt stehst du mir gegenüber

I am woman
Ich bin Frau

life grows inside me
Leben wächst in mir
life forms around me
Leben formt sich um mich herum

As a Woman
Als eine Frau

I hold the source
halte ich die Quelle
every time and time again
immer und immer wieder
I let go
lasse ich los
so it can flow
so dass es fließen kann

I am the woman
Ich bin die Frau

I hold you and me im my arms
Ich halte Dich und mich in den Armen
I nourish us
Ich nähre uns

I love being woman
Ich liebe es Frau zu sein

I dance my heart
Ich tanze mein Herz
circling with creation
kreise mit der Schöpfung
I take you by the hand
Ich nehme D
ich bei der Hand

Come! Dance with me!
Komm! Tanz mit mir!

Geschrieben nach einem Frauenkreiswochenende mit Ellika Linden bei maheo
Written after a women circle weekend with Ellika Linden at maheo

www.maheo.de

Thanks to you all-beautiful women!
Danke Euch allen- ihr schönen Frauen!

In awe of life

In awe of life
gartengoettin-gr3
I am in awe of life
the splendid wonder it offers
through all the uncanny bewilderment
that befalls me
through all the supreme sufferings
and deep longings
unearthed is my will to live
savour its gifts fully
to all ends -to all beginnings
savouring every drop
giving with every ounce
humming with the pulse that runs deep inside of me
entranced in the enticing conscient dance
of ever reflecting energies
all clouded and clear-
entangled and unraveled
over stretched and contracted
crystallized and liquid
finding new forms

forming new pathways
onto me come—come all

I invite thee
i call upon Life-
I stand within it all
being – seeing- acting
-in awe

Eine weitere WordPress-Seite